Mit dem Allrad Sprinter zum Nordcap

Silvester am Nordkap.

Julia und Thomas habe ich, eher durch Zufall, in Spaniens Halbwüste Bardenas Reales kennengelernt. Gefühlt hätten wir bis in die Nacht plaudern können – um so mehr freue ich mich, dass uns die zwei sympathischen Overlander mit auf ihre, ganz persönliche, Reise an’s Nordkap nehmen … Way to Northcape – winter edition Vorgeschichte Frühsommer 2018. Der nassgraue, rheinländische Winter ist

Weiterlesen
Corona, Covid-19 – Rückreise aus Portugal

COVID19, Portugal – der Rückzug über Spanien, Frankreich, Deutschland – hektisch. Wegen Corona …

Corona zwingt uns zur Rückreise. Weder zu sehen, noch zu riechen – der Corona-Virus und trotzdem hauen wir ab … Nein, dass wird kein Bericht in feinster Presse-Manier. Wenngleich ich Kontakt zur BILD hatte, aber dazu später.Vielmehr habe ich gerade etwas mehr Zeit als sonst. Zu Hause, solidarisch.Genau deswegen hau‘ ich eben in die Tasten. Um mich abzulenken. Obwohl es

Weiterlesen
Mit dem Auto durch Neuseeland

Mit dem Auto durch Neuseeland oder doch ein Campervan?

Wie die meisten Touristen haben wir uns auch diese Frage gestellt. Einen Campervan oder doch mit dem Auto durch Neuseeland? Wir haben uns für das Auto entschieden und waren super glücklich darüber. Nicht nur, dass wir tausende Euros gespart haben, sondern auch dass wir die kurvigen, steilen Straßen einfacher meistern konnte. Also mit dem Auto durch Neuseeland, dass war es

Weiterlesen
Bardenas Reales mit dem Wohnmobil Hymer ML-T 580 Allrad

Bardenas Reales mit dem Wohnmobil

Ist Spaniens „Wüste“ Bardenas Reales mit dem Wohnmobil befahrbar? Kurz gesagt, Bardenas Reales, Spaniens Halbwüste ist aber sowas von mit dem Wohnmobil befahrbar. Mit oder ohne Allrad. Punkt!Aber lasst uns mal ganz vorn anfangen. Am besten beim Spanisch. No amigos – kann ich nicht. Leider.Aber … Der Name dieser astreinen „Filmlocation“ geht mir in bester, spanischer Manier über die Lippen.

Weiterlesen
Overlanding nach Nepal, mit LT28 Wohnmobil

Overlanding nach Nepal – Teil I

Nepal also. Als wir am 19.01.2009 morgens in unseren Sveni (VW LT28) stiegen, zeigte der Tacho einen Kilometerstand von 295.397km. Es war ein typischer naß-kalter, schnee-matschig grauer Januarmorgen und Micha und ich konnten diesen Moment, im Nachhinein betrachtet, eigentlich gar nicht richtig greifen. Emotionale Achterbahn olé! Ausgestattet mit GPS und etlichen Strassenkarten setzten wir als erstes Kurs auf München, um

Weiterlesen
Dresden mit dem Wohnmobil

Dresden mit dem Wohnmobil

DRAUZZEN ist wieder für Dresden Marketing unterwegs – in Dresden … [WERBUNG] Weiter gehts – drauzzen unterwegs in Sachsen. Dieses Mal in Sachsens Landeshauptstadt Dresden. Den kompletten Beitrag gibt es wieder hier auf Dresden Magazin. Checkt ein – jede Menge Tipps für den Winter-City-Trip in die Sächsische Metropole! Die Bilder gibt es schon mal als Vorgeschmack auf den Beitrag …

Weiterlesen
Kope – die Einladung auf den Wohnmobilstellplatz. Kope bei Slovenj Gradec, das Skigebiet, Wanderparadies und Mountainbike-Mekka (MTB) von Slowenien

Kope – Wohnmobilstellplatz bei Slovenj Gradec – das Skigebiet, Wanderparadies und Mountainbike-Mekka (MTB) von Slowenien

Danke für die Einladung nach Kope – unser Silvester in Slowenien. Werbung. Mensch Danke Peter, na klar komm‘ ich mit nach Kope!Welcher Peter eigentlich?Der Peter von Camp Republic. Mit ihm zusammen ging es nach Slowenien, der Einladung von Kope, um den Wohnmobil-Stellplatz zu checken, folgend. Warum? Kope hat einen Wohnmobilstellplatz – der im Sommer, wie auch Winter geöffnet hat. Also

Weiterlesen
Maut in Tschechien - OBU - Mautbox

MAUT IN TSCHECHIEN – DAS neue Mautsystem für das wohnmobil über 3,5 t

Maut in Tschechien, wie funktioniert das bei einem Wohnmobil über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht? Seit dem 1.12.2019 haben die Tschechen ein neues, satellitengestütztes Mautsystem. Hier schnell meine Erfahrungen in Sachen „Maut in Tschechien„.Und nein, über Sinn und Unsinn einer solchen Maut will ich hier nicht sinnieren … 😉Fakt ist, schon vor dem Kauf meines ML-T war mir klar, dass das unter

Weiterlesen
Alpenpässe mit dem Wohnmobil, Hymer 580 MLT 4x4, Allrad, Alpen, Österreich

9 Alpenpässe, die locker mit dem Wohnmobil befahrbar sind …

Ohne Planung. Planlos geht der Plan los! Und wie es zu den Alpenpässen kam … Alpenpässe – geplant war das nicht …Der Reihe nach!Geplant war eine Reise nach Sardinien. Also das südliche Italien in Form einer sicher irre schönen Insel.Geplant?Besser so grob angedacht. Schliesslich kam es dann doch anders … Wie eher schon geschrieben, steckte der KFZ-Brief vom Wohnmobil noch

Weiterlesen
Go-Box Österreich – wie funktioniert das Mautsystem?

Go-Box Österreich – wie funktioniert das Maut-System?

GO-Box – oder wie das Maut-System der Österreicher funktioniert. Go-Box – und die Maut für Fahrzeuge/Wohnmobile über 3,5 t.Ehrlich gesagt, ich würde mich glücklich schätzen, wenn ich das zu 100 % wüsste.Aber hier schon mal m/ein Weg. Warum ein Wohnmobil über 3,5 t? Schlaflose Nächte, ewige Leseorgien im Netz und immer wieder die Frage – muss das wirklich sein?Also die

Weiterlesen
Mit dem Wohnmobil nach Marokko

Mit dem Wohnmobil nach Marokko

Marokko mit dem Wohnmobil – unser Kurztrip … Mal eben kurz nach Marokko und zurück – das war der Plan.Das Ganze in 3 Wochen – und zwar mitten im Hochsommer. Machbar. Speziell, irre heiß, dennoch cool.So oder so.Heute nun, der hier (Reisevorbereitungen) versprochene, Reisebericht zu Marokko. Just for Info … Einleitend sollte ich vielleicht sagen, dass uns vor Reiseantritt klar war,

Weiterlesen
Alter Mann in der Medina von Fès

Marokko mit dem Wohnwohnmobil  – Vorbereitungen

Welche Vorbereitungen haben wir für die Reise (mit dem Wohnmobil) nach Marokko getroffen? Jippi – Marokko mit dem Wohnmobil (HYMER GRAND CANYON S) … Zugegeben ein „sportliches“ Ziel für den sicher hart arbeitenden Europäer. Ist man doch immer an irgendwelche Urlaubszeiten gebunden, also meine Frau. Klar, als Selbständiger kann ich mir das, frei nach meinem Gusto, planen. Die Reisezeit würde

Weiterlesen
Wanderung Hoher Schneeberg (Děčínský Sněžník), auch ohne Schnee schön.

Wandern – Děčínský Sněžník, Hoher Schneeberg

Hoher Schneeberg (Děčínský Sněžník), auch ohne Schnee schön. Geht auch auch ohne Sprinter, also für mich/uns am letzten Wochenende – die Wanderung über/auf den Hohen Schneeberg.Es gibt sie noch – die lieben Freunde, die mir nichts dir nichts einfach mal machen. Also organisieren. Die schöne Winterwanderung auf den Schneeberg, tschechisch Děčínský Sněžník. Laut Google 722,8 m n.m. und damit der höchste Berg

Weiterlesen
Mit dem Wohnmobil über's Timmelsjoch

Timmelsjoch mit dem Wohnmobil (Sprinter)

Job: „Querformat vom Timmelsjoch“ … also Kameratasche/Wohnmobil packen und auf kurzem Weg in Richtung Alpen/Timmelsjoch.Job und – na klar – etwas Urlaub. Als erstes – die Vorbereitung Strecke: Google-Maps-Strecke – geplante Zwischenstops in Nürnberg, um eine Kundin zu besuchen, zweiter Zwischenstop in Längenfeld, dann das eigentliche Ziel, die Hochalpenstrasse, von da aus in Richtung Sonne – zum Monte Baldo am Gardasee

Weiterlesen
Campingplätze in der Sächsischen Schweiz

Stellplätze und Campingplätze in der Sächsischen Schweiz

Meine Stellplätze, Campingplätze in meiner Heimat, der Sächsischen Schweiz … Hoch die Hände, Wochenende! Klar, der schnelle Trip am Wochenende – gleich um die Ecke. Zum Wandern in die Sächsische Schweiz, hier gibt es nun „meine“ Stellplätze und Campingplätze in der Sächsischen Schweiz. Unter Campern eine Tradition – das Empfehlen seiner Locations … Nun ich wohne nicht mittendrin, aber eben nur einen

Weiterlesen
Malerweg, Schrammsteine in der Sächsischen Schweiz

Geritzt – der Malerweg in der Sächsischen Schweiz …

Malerweg – in 5 Etappen… Malerweg – Logo … Im Sinne von logisch. Logisch war für mich, als ich als Grafiker den Auftrag vom „Tourismusverband Sächsische Schweiz“ den Job erhielt, dem Weg in Form eines Logos ein Gesicht zu geben, genau diesen Wanderweg auch mal zu laufen. 1o Jahre später war es dann soweit … Ganz ehrlich… Mit Wandern hatte ich 2005

Weiterlesen