Wie ihr viellicht wisst, hatte ich vor einiger Zeit nach freien Redakteuren für DRAUZZEN gesucht.
Und genau genommen hatte ich mit deutlich weniger Feedback gerechnet.
Irre!
Danke für jede einzelne Mail. Gar nicht so leicht, eine Entscheidung zu treffen …

Ich mach‘ es mal kurz!

😉
Ich freue mich riesig, dass Daniela nun mit uns drauzzen, also besser mitten drin ist!
Herzlich Willkommen liebe Daniela! Na klar, ein Debüt gibt es natürlich auch schon! Lest hier!

Und …
Eigentlich müsste ich euch bitten, ganz nach unten zu scrollen – zum letzten Absatz … 😉
Ich glaub so kannten wir uns schon eine Weile – Daniela und Micha lesen hier wohl schon etwas mit …
So! Soviel von mir – der Rest dieser Seite gehört der wohl sympathischsten Daniela selbst.

Was sagt Daniela über sich selbst?

Daniela und Micha
Daniela und ihr Mann Micha

Born to travel – forced to work

Ich bin Daniela, glücklich verheiratet und irgendwie reisebekloppt …

Chronisches Fernweh und unendliche Neugierde auf die große, weite Welt, aber leider weder den reichen Erbonkel in der Familie noch die ultimative Geschäftsidee, um das Arbeiten sein lassen und einfach drauflos reisen zu können – das beschreibt meine Lebenssituation wohl ziemlich gut, die mein Mann Micha tapfer mit mir trägt.

Dos cafés con leche, por favor.

Wen/was ich wirklich mag:

  • Micha 🙂
  • Reisen
  • das Gefühl, wenn du das erste mal an einen neuen Ort kommst, ein neues Land erkunden kannst
  • die nächste Reise planen
  • guten trockenen (Rot-) Wein
  • ein spannendes Buch zum Wein
  • Kaffee: den besten gibt es in Guatemala, dicht gefolgt von Costa Rica!
  • DRAUZZEN in der Natur unterwegs sein
  • Tiere: mit Hunden komme ich definitiv besser zurecht als mit Kindern

Pauschalurlaub – nein danke.

 Wen/was ich wirklich NICHT mag: 

  • rücksichtslose, nörgelnde Menschen
  • Verschwendung von Lebensmittel und Ressourcen
  • Koriander: ich hasse Koriander!!!
  • schlechten Kaffee
  • kein Urlaub in greifbarer Nähe
  • Pauschalurlaub, Cluburlaube oder Kreuzfahrten

Bucket List Top 3 Ziele/Touren

 Ich möchte ganz unbedingt:

  1. die Panamericana von Alaska bis Feuerland befahren und in Patagonien Silvester in Ushuaia mit anderen Overlandern feiern
  2. entlang der Transsib über die Mongolei nach Wladiwostok fahren
  3. von London nach Singapur fahren

Meine Top 3 der ultimativen Reisemobile

Emotionaler geht es eigentlich nicht mehr:

  1. Land Rover Defender
  2. VW LT 4×4
  3. Unimog mit Kabine

Nach der Reise ist vor der Reise

Ab Mai werden wir mit einem Hymer Grand Canyon S 4×4 unterwegs sein und die erste Tour im Sommer wird uns nach Norwegen bringen. It’s gonna be awesome 🙂 

So. Jetzt freue ich mich darauf, in Zukunft unsere Touren hier mit Euch teilen zu können.

Daniela und Micha vor Ihrem LT
Daniela und Micha vor Ihrem LT

2 Kommentare

  1. Delighted, Daniela. If you come to Spain and pass by my house, you have room to try a good red wine.
    Greetings. 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.